Unser Kräutergarten

 

Wir Schwestern sind nicht nur um das geistliche Wohl der Menschen besorgt, sondern auch um ihre Gesundheit. So haben wir in unserem Klostergarten vor fünf Jahren einen Kräutergarten mit 14 Themenfeldern angelegt, „um die Menschen auf jene Heilkräuter aufmerksam zu machen, die Gott in die Natur gelegt hat“ (hl. Hildegard).

Aus diesen Kräutern werden zur Unterstützung verschiedenster Gesundheitsprobleme Tee-Mischungen, Kräutersalze, Tinkturen und Balsame hergestellt, die in unserem Klosterladen angeboten werden.

Gerne bieten wir interessierten Gruppen Führungen im Kräutergarten nach Vereinbarung an.

An warmen Tagen bietet ein Kneipp-Brunnen Wohlbefinden durch ein erfrischendes Armbad. Unweit davon ist auch ein Barfuß-Pfad angelegt, der müde Beine wieder aktiviert.

Garten